Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Plexi-T-Stücke

Zeigt alle 7 Ergebnisse

Plexi-T-Stücke sind weitere Verbindungselemente aus PMMA-Kunststoff, die von Erzeugnisse aus Plexi herstellenden Firmen angeboten werden. Ein Plexi-T-Stück ergänzt das Angebot, zu dem Plexi-Anschlussstücke, Plexi-Rohrbögen, Plexirohre sowie Plexistäbe gehören. Dank ihrer physikalisch-chemischen Eigenschaften besitzen Elemente aus Acrylglas eine Durchsichtigkeit, die der von Glas angenähert ist. Sie sind aber um ein Vielfaches beständiger und widerstehen mechanischen Beschädigungen. Außerdem sind sie nicht brüchig und werden durch atmosphärische Einflüsse weder beschädigt noch vergilben sie. Ein Plexi-T-Stück kann mit Erfolg in der Chemie- und Bauindustrie eingesetzt werden, weil ihm Säuren, Basen und Salze nichts anhaben können. Nicht selten werden solche Elemente zur Dekoration verwendet. Besonders die Werbebranche greift gerne zu Erzeugnissen aus Plexi. Einfluss darauf hat mit Sicherheit die problemlose Bearbeitung von Plexi, das zu den plastischsten Kunststoffen zählt, die auf dem Markt erhältlich sind.
Für seine Verbindung wird die Benutzung entsprechender Kunststoffkleber empfohlen, die die Transparenz wahren und das Material dauerhaft binden, ohne eine Entstehung von Luftbläschen zuzulassen und ohne die Plexifläche zu beschädigen. Zuvor sollte man die Kunststofffläche mit einem speziellen Schaum oder Reinigungsmittel säubern. Worauf sollte man achten, wenn man ein Plexi-T-Stück kauft? Dieses Element muss eine angemessene Länge haben. Wichtig sind auch seine Dicke und sein Durchmesser, der den übrigen Verbindungselementen wie einem Plexi-Anschlussstück oder einem Plexi-Rohrbogen angepasst sein muss. Ein weiteres wesentliches Detail bildet die Wandstärke, mit der das Plexi-T-Stück hergestellt wird. Produkte mit unterschiedlichen Abmessungen anbietende Firmen stellen Verbindungselemente aus Plexi oft maßgenau auf Bestellung des Kunden her.

X