Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Polycarbonatrohre

Ergebnisse 1 – 9 von 72 werden angezeigt

Polycarbonatrohre erfreuen sich immer größerer Popularität. Polycarbonatrohre sind wegen ihrer Eigenschaften viel beständiger als Plexirohre. Sie können überall dort eingesetzt werden, wo Plexi wegen hoher Temperaturen beschädigt werden würde. Warum? Man geht davon aus, dass extrudierte Rohre bei Temperaturen von bis zu 70 °C und gegossene Rohre sogar bei 80 °C verwendet werden können. Ein Polycarbonatrohr hält Temperaturen von bis zu 120 °C aus. Dabei ist es um ein Vielfaches schlagfester. Seine Schlagfestigkeit bewirkt, dass wir es ohne Probleme sägen, zuschneiden, etwas ausschneiden, biegen oder sogar mit dem Laser gravieren können.
Ein Polycarbonatrohr wird auch einen hervorragenden Ersatz für Glas darstellen. Ein Polycarbonatrohr ist nicht nur um ein Vielfaches leichter als Glas, sondern auch 30-fach beständiger, so dass es als Einbruch- oder Schlagschutz verwendet werden kann. Polycarbonat ist auch ein Kunststoff, der weniger brüchig als Plexi ist. Deshalb finden Polycarbonatrohre überall dort Anwendung, wo ein hohes Risiko mechanischer Beschädigungen besteht. Transparentes Polycarbonat ist vollständig farblos und lässt zu über 90 % Licht durch. UV-Strahlung führt nicht zu einem Vergilben und atmosphärische Einflüsse können ihm nichts anhaben. Polycarbonatrohre sind schwer entflammbar und besitzen einen hohen Wärmedämmungsfaktor. Dadurch ergibt sich ihr häufiger Einsatz in der Bau- und Automobilindustrie sowie der Raumfahrt. Es gibt auch keine Beschränkung, Polycarbonat zu verschiedenartigen Platten mit unterschiedlichen Abmessungen und Stärken zu formen. Bei Sonderbestelllungen kann eine vollständige Farbpalette Anwendung finden. Ein beliebiger Wechsel der Polycarbonatfarbe ist möglich. Polycarbonatrohre in der Farbe Opal? Kein Problem.

X